Wie läuft es mit der OGS?

Die Betreuungsangebote starten wieder gemeinsam mit dem Präsenzunterricht. Aber auch hier gibt es Unterschiede zum normalen Schulalltag.

 

Die Betreuung wird in festen Gruppen durchgeführt, möglichst in den Gruppen, die aus dem Klassenverband heraus entstehen.

 

Kinder einer Klasse die bei der Randstunde oder der OGS angemeldet sind, werden gemeinsam betreut.

 

Die Betreuung bis zum Ende der sechsten Stunde wird von den Mitarbeiterinnen der Parisozial oder den Lehrkräften der Schule durchgeführt.

 

Da Raumwechsel nur dann möglich sind, wenn vorher eine Reinigung erfolgt ist, findet die Betreuung in den Klassenräumen statt.

 

Diese Form der Betreuung ist sehr personalintensiv. Daher können am Standort in Dedinghausen in den Jahrgängen 3 und 4 die Kinder nur in Jahrgangsgruppen betreut werden. Aber auch hier achten wir auf eine feste Gruppenzugehörigkeit und einen Mindestabstand zu den Kindern anderer Klassen.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule im Kleefeld